• Standort

    So finden Sie uns!

    Unsere Praxis ist nahe dem Zentrum von Bergisch Gladbach gelegen.
    Sie erreichen uns bequem auch mit dem Bus. Entfernung bis zur nächsten Haltestelle ca. 200m.

    Zahnärzte R.Schmitz & M.Ebel Gemeinschaftspraxis

    Odenthaler Str. 132
    51465 Bergisch Gladbach

    Telefon: 0 22 02 / 3 26 28
    Telefax: 0 22 02 / 4 12 81

    Sprechzeiten

    Montag bis Donnerstag
    von 8.00 bis 20.00 Uhr

    Freitag
    von 8.00 bis 18.30 Uhr

    Termine nach Vereinbarung!

    Barrierefreier Zugang & Parkplätze

    Für unsere Patienten stehen auch eigene Parkplätze im Hof zur Verfügung.
    Bei der Einrichtung unserer Praxis haben wir auf einen barrierefreien, rollstuhlgeeigneten Zugang geachtet.

  • Kontakt

    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

    Zur Vereinbarung von Terminen bitten wir Sie, uns anzurufen!

    Telefon: 0 22 02 / 3 26 28

    Sprechzeiten:
    Montag - Donnerstag von 08:00 - 20:00 Uhr
    Freitag von 08:00 - 18:30 Uhr

    Hier können Sie uns eine Nachricht senden.

    Kontaktformular
    Klicken, um ein neues Bild zu erhalten
  • Downloads
  • Facebook
  • Leo Löwenzahn

Voraussetzungen für Implantate

Unabhängig vom Alter ist fast jeder Patient für eine Versorgung mit einem Zahnimplantat geeignet. Um langfristig mit dieser Methode Erfolg zu haben, müssen allerdings gewisse Grundvoraussetzungen vorhanden sein.

Der wichtigste Punkt ist eine gute Zahn- und Mundhygiene des Patienten. Dazu gehören neben der täglichen Pflege auch regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt, sowie eine individuelle Behandlung in der Prophylaxe-Abteilung mit Zahnsteinentfernung und professioneller Zahnreinigung.

Voraussetzung ist ebenfalls, dass ein ausreichendes Angebot von Knochen in Breite und Höhe vorhanden ist. Sollte dies nicht immer der Fall sein, kann es nötig werden, den Knochen mit Knochenersatzmaterialien (wie z.B. Bio-Oss und Bio-Gide) oder Knochentransplantaten aus eigenem Knochen aufzubauen.

Eine weitere Einschränkung für die Implantation kann der allgemeine Gesundheitszustand des Patienten sein. Es gibt Erkrankungen, die das Risiko für einen Implantatverlust erhöhen: z.B. schlecht eingestellter Diabetes, starker Nikotinkonsum etc.

Es bleibt aber fest zustellen, dass es kaum Erkrankungen gibt, die eine Implantation unmöglich machen. Dies klären wir mit Ihnen in einem Beratungsgespräch.

Weitere Informationen

Was sind Implantate Wann setzt man Implantate Voruntersuchung & Beratung Operation Knochenaufbau